Wer passt Kontaktlinsen an - Augenarzt oder Optiker?

Wer passt Kontaktlinsen an?

Die Augen von Menschen sind relativ verschieden und so schwanken auch Durchmesser und Größe der Hornhaut. Die Radien der Vorderkurve können sich von Person zu Person um fast 2 Millimeter unterscheiden, die Größe sogar um fast 4 Millimeter. Diese Zahlen klingen zwar im ersten Moment recht klein, aber dennoch kann eine genaue Anpassung der Kontaktlinsen spätere Probleme verhindern. Eine solche Anpassung kann man nur bei einem Kontaktlinsenoptiker oder Facharzt durchführen.

Kontaktlinsen müssen perfekt passen

Nicht nur Linsen, die man über mehr als ein Jahr behält müssen angepasst werden, auch für Tages- oder Monatskontaktlinsen braucht es individuelle Anpassungen. Beim Kontaktlinsenoptiker oder Facharzt werden viele Faktoren berücksichtigt. Unter anderem werden dort Ihrer Augen abgemessen und Ihre Dioptrienstärke aufgezeichnet. Bei der Dioptrienstärke handelt es sich um die Maßeinheit der Brechkraft eines optischen Systems, wie zum Beispiel einer Brille. Es wird berechnet wieviel die Brille oder Kontaktlinse ausgleichen muss, um beim Patienten ein scharfes Bild zu generieren.

Nach der Vermessung – was nun?

Normalerweise wird der Facharzt eine Messlinse in der Praxis haben, mit der das Einsetzen der Kontaktlinsen geübt werden kann. Anfangs braucht es bei harten Linsen eine Eingewöhnungszeit von etwa drei Wochen, in der man die Linsen Tag für Tag etwas länger benutzt. Sie müssen am Anfang willensstark sein, denn in diesem Zeitraum werden Ihnen die Kontaktlinsen leichte Schmerzen bereiten und Ihre Augen sehr empfindlich sein. Bei weichen Kontaktlinsen braucht es kaum bis keine Eingewöhnungszeit, allerdings ist diese Methode nicht ideal für die Augen, da die Linsen weniger Sauerstoff transportieren.

Kontaktlinsen bestellen und warten

Nachdem der Kontaktlinsenoptiker Ihnen alle Fragen beantwortet hat und Sie über die unterschiedlichen Kontaktlinsensysteme informiert hat, geht es nun an die Bestellung der Linsen. Bei harten Linsen wird der Bestellvorgang etwa drei Wochen dauern. Nachdem die Kontaktlinsen eingetroffen sind, beginnt die Eingewöhnungszeit mit einem weiteren Besuch beim Facharzt, um mit Ihnen die nächsten Vorgänge zu besprechen. Wenn Sie die Linsen gut vertragen, können Sie schon bald ohne Brille aus dem Haus gehen.

Wer passt Kontaktlinsen an?
4.3 (85.71%) 7 votes